Zur Abwechslung mal Strasssteine…

Growing Green_Andrea Matzen_Stampin Up

Diese Karte ist schnell gemacht. Die Kanten mit dem Eckenabrunder runden und den marineblauen Karton mit Hilfe der Schneidemaschine und dem Falzbein in 1 cm Abstand falzen. Dazwischen das Band befestigen. Um die Karte noch etwas verspielter zu gestalten, zwei gestempelte Blümchen (Gastgeberinnen-Set: Punch-Potpourri) mit der Boho-Stanze ausstanzen und auf dem Gruß (Perfekte Stanzen) mit Miniklebepunkten befestigen. DieBlüten sind zur Abwechslung mal mit Strasssteinen verziert. Klickt auf das Bild, dann erhaltet Ihr eine Großaufnahme und könnt sie sehen. Ich habe die Stempelkissen mattgrün und marineblau sowie geripptes 1/4″ Geschenkband in mattgrün verwendet. Dieses Mal habe ich den Farnstempel aus dem Growing Green Set benutzt – für die Clear-Version braucht ihr übrigens den Block E.

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: