Es fällt Euch manchmal schwer eine Karte zusammenzustellen?

Ich glaube dieses Problem hat jeder Bastler ab und zu! Dann wird noch mal die Farbe geändert, ein Element von links nach rechts geschoben, vielleicht doch lieber eine andere Anordnung…

Letzte Woche stieß ich auf das Blog „clean & simple„. Dort wird jede Woche ein sogenannter Sketch für eine Karte veröffentlicht. Darüber hinaus werden die Leser des Blogs dazu aufgefordert ihre eigene Karte zu dem Sketch auf der Seite einzustellen, es gibt also noch jede Menge Anregungen dazu! Ich habe es gleich mal ausprobiert – ruckzuck war die Karte fertig. Anbei das Ergebnis in zwei Variationen mit den SAB-Sets „Gestanzte Grüße“ und „Denk‘ an Dich“. Probiert es mal aus, es macht riesig Spaß. Ich werde in den nächsten Tagen noch mehr Beispielkarten von mir zu verschiedenen Sketches einstellen.

SAB 2011_Andrea Matzen Stampin UpSAB 2011_Andrea Matzen Stampin Up

 

 

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: