Eine Geburtstagskarte für eine liebe Kollegin

Jeanette, meine Up-Upline, hat heute Geburtstag und ich habe diese Karte für sie gestempelt. Da sie nicht nur Geburtstag hat, sondern frisch aus dem Krankenhaus entlassen worden ist, wollte ich ihr auch gleich gute Besserung wünschen. Da war der Stempel „Mit besten Wünschen“ aus dem Set „Von Herzen“ genau richtig. Zur Verzierung des Streifens  habe ich das Rad „Baroque Border“ benutzt. Beide Produkte sind gerade 20 bzw. 30 % reduziert – nur bis 31. März 2011 und nur solange der Angebots- mengen-Vorrat reicht.

Für den Schmetterling habe ich einen Stempel aus dem Set „Flight of the Butterfly“ gewählt. Das filigrane Motiv passt meiner Meinung nach sehr gut zu dem Hintergrundmotiv. Die Stempel aus dem Set „Schmetterlingsdruck“ waren mir da zu massiv. Die Idee mit dem Akzent mit den Fühlern aus dem gebundenen Silbercord habe ich vom Kick-Off-Training in Frankfurt mitgebracht. Das ist das i-Tüpfelchen für den Schmetterling, denn dessen Fühler werden ja leider weggestanzt (besser als mit der Hand ausschneiden 🙂 ).

Meinen Wunsch habe ich mit dem großen Oval ausgestanzt, mit einem Wellenkreis unterlegt und mit zwei kleinen Bohoblüten verziert. Eine Halbperle durfte auch nicht fehlen. Den Umschlag habe ich dann auch noch schnell bestempelt, so passt alles zusammen. Umschläge gibt es bei Stampin‘ Up! in Vanille und Flüsterweiß abgepackt zu 40 Stück für 7,95 €. Ich finde die sind echt edel und verleihen der gestempelten Karte den passenden Rahmen – was meint Ihr?

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: