Schattenbilder

Dieses Stempelset wird im Katalog leicht übersehen – von mir übrigens auch. Als meine Freundin Kerstin es sich damals bestellte, musste ich erst mal nachschauen im Katalog (S. 45), was das für Motive sind. Erst als ich ein paar Muster mit dem Stempelset sah, war es um mich geschehen – erneut Liebe auf den zweiten Blick! Dieses Set ist wirklich vielseitig – ein echter Allrounder. Der Stempel mit den Blumen eignet sich auch hervorragend für das mehrfarbige Stempeln mit Markern.

Diese Karte habe ich für meine Sale-A-Bration Gastgeberinnen gestempelt. Die Farbkombination grünbraun, zartblau und savanne hat mir der Color-Coach vorgeschlagen – darauf wäre ich von allein nie gekommen! Sie gefällt mir aber richtig gut. Das „hello“ stammt von einem Stempel aus dem Set „Tiny Tags“. Ich habe es mit der Wortfenster-Stanze ausgestanzt und die Kanten mit dem Schwämmchen in grünbraun eingefärbt. Ich staune immer wieder, wie diese kleine Trick einem Projekt Tiefe verleiht!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: