Magenta…

… lautet die farbliche Vorgabe für eine Verlosung bei Barbara, bei der man einen megagenialen Drucker gewinnen kann. Hmm, nicht meine Lieblingsfarbe und Glück im Spiel habe ich auch nicht… Dabei sein ist also alles dachte ich mir und da ich ja auch so gern die farblichen Herausforderungen des Color-Coach ausprobiere, sollte Magenta doch wirklich machbar sein. Und mit dem Farbkarton Wassermelone hat Stampin‘ Up! nun wirklich ein total geniales Magenta im Angebot. Die Schachtel ist mit Hilfe der Big Shot Stanze „Top Note“ verschönert worden. Den oberen Deckel habe ich auch noch mal mit der Polka Dot Prägeform geprägt. Die Blätter sind mit der neuen Sizzlits Stanze „Zarter Zweig“ gestanzt und die Rose kennt ihr schon. Dieses Mal habe ich allerdings nicht nur die große Blüte aus dem Stempelset Zeitlos benutzt, sondern auch die kleine. Das war ein bisschen Fummelarbeit, aber die Mühe hat sich gelohnt – finde ich! Noch eine Schleife mit dem Organza Satinband gebunden, schon ist die Schachtel verschlossen (leider hatte ich mir vorher keine Gedanken über einen Verschluss gemacht, aber mir gefällt das duftige Band richtig gut,  sieht doch aus, als hätte ich es so geplant, oder? 😉 ) Noch eines – die Farbe Wassermelone werde ich in Zukunft häufiger benutzen!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: