Pillow Box in Wassermelone

Hier habe ich die gestanzte Pillow Box gleich noch einmal in die Big Shot eingelegt und mit der Prägeform „Quadratisches Gitter“ geprägt. Die beiden Zweige sind mit dem Sizzlits „Zarter Zweig“ aus olivgrünem Farbkarton ausgestanzt und die Blüten stammen aus dem Stempelset „Zeitlos“. Die große Blüte ist in Rosé eingefärbt und vier Mal auf Schmierpapier  abgestempelt, bevor ich sie an den Rändern mit der Rock’n Roll Technik in Wassermelone eingefärbt habe (eine Drehung reicht, bei mehr wird leider häufig der ganze Stempel eingefärbt und das würde ja den Effekt verderben). Die kleine, in Wassermelone gestempelte Blüte, wird mit einer transparenten Strassklammer auf der großen Blüte befestigt.

Die Pillow Box habe ich mit Organza Seidenband verschlossen, dann die Zweige mit Miniklebepunkten darauf befestigt, bevor zum Schluss die Blüte mit einem Dimensional aufgeklebt wurde.

Wenn Du Fragen zur Rock’n Roll Technik hast, schick mir eine Mail oder hinterlasse einen Kommentar, dann erkläre ich sie gerne noch einmal genauer!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: