Fast & Fabulous oder Growing Green?

Hallo! Momentan komme ich leider nur zweimal die Woche dazu einen neuen Artikel zu posten. Mein bestehender Kartenvorrat für Blogartikel ist so ziemlich erschöpft und meine Masterarbeit lässt mir nicht viel Zeit, um neue Projekte zu erstellen.

Für diese Karte in himbeerrot habe ich den Blumenstempel aus dem Gastgeberinnen-Set  Fast & Fabulous (noch bis 30. September 2011 erhältlich) mit Versamark gestempelt und klarem Prägepulver embosst. Das verstärkt den Wasserzeicheneffekt des Versamark-Stempelkissens um ein Vielfaches. Die Karte ist elegant, aber gleichzeitig dezent. Natürlich könnt Ihr den Schmetterling auch mit einem der passenden Stempelsets (Flight of the Butterfly S. 68, Schmetterlingsdruck S. 53 oder Gastgeberinnenset Punch Potpourri S. 10) stempeln und mit der Schmetterlingsstanze ausstanzen. Ich habe mich hier jedoch für das Embosslit „Schmetterlingsgarten“ und die Big Shot entschieden und ein Stück gemustertes Designerpapier gestanzt – das geht so schön schnell :-).

Auf den Schmetterling habe ich drei mittlere Strasssteine geklebt. Er ist doppelt ausgestanzt, der untere Schmetterling ist aus himbeerrotem Farbkarton. Durch die Verwendung von zwei Schmetterlingen erhält Eure Karte mehr Dimension und der Schmetterling wirkt so, als würde er gleich wegfliegen. Statt der Strasssteine hätte ich auch einen mit dem Wortfenster ausgestanzten Text auf das mit dem modernen Label ausgestanzte Designerpapier verwenden können. Ich wollte heute aber eine neutrale Karte für alle Gelegenheiten zeigen. Für die Beschriftung der Karte innen könnt Ihr den weißen Gelstift verwenden. Als Alternative könnt Ihr ein Stück hellen Farbkarton hineinkleben.

Diese Karte ist nach dem gleichen Muster entstanden, wie die vorherige. Ich habe lediglich ozeanblauen Farbkarton für die Karte gewählt und die Blüte aus dem Stempelset „Growing Green“ mit weißem Prägepulver embosst.

Als besonderen Clou habe ich die Blüten innen auch noch mal mit dem flüsterweißen Craft Stempelkissen gestempelt.

Welche Karte gefällt Euch besser? Hinterlasst mir einen Kommentar!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

One Response to Fast & Fabulous oder Growing Green?

  1. Kirsten says:

    Also, ich finde beide Karten sehr schön! Wobei ich vielleicht die Variante mit dem klaren Embossingpulver und dem Designerpapier etwas besser finde, aber ich muss die Karten vielleicht mal in Natura sehen…. ;o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: