„Gänseblümchen“ und Blütenblätterstanze

Ich habe diese Woche ein Stempelset als Dankeschön verschenkt und dabei gleich mehrere neue Produkte aus dem Minikatalog eingesetzt. Die Blüte habe ich drei Mal mit der Big Shot Stanzform „Daisies“ ausgestanzt. Benutzt habe ich die Größte der drei Blüten (Es besteht also nur optische Ähnlichkeit mit einem Gänseblümchen. Von der Größe ist das hier eher eine Margerite).  Damit sie lebendiger wirkt habe ich sie mit dem Falzbein geformt und die Spitzen der Blütenblätter mit dem Schwämmchen in rosé betupft.

Erkennt Ihr die Blätter? Dafür habe ich das gewellte Blütenblatt von der neuen Blütenblätterstanze (S. 18) benutzt. Damit das Blatt natürlicher wirkt, habe ich die Blattadern durch Knicke imitiert. Ich bin wirklich begeistert, wie echt das aussieht! Der Anhänger stammt aus dem Set „Anhänger-Mix“ für die Big Shot. Er ist wie gemacht für den Text „Ein kleines Dankeschön“ aus dem Stempelset „Herzlichen Dank“.

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

3 Responses to „Gänseblümchen“ und Blütenblätterstanze

  1. Das sieht aber schön aus!
    Ich freue mich schon auf meine Big Shot, dann kann ich auch bald so schöne Sachen machen!!!
    Liebe Grüße und bis morgen
    Kirsten

  2. Maj-Britt says:

    Die Blume ist IRL noch 1000-mal schöner … ich hab sie gesehen 😉
    … und ich bin total begeistert, was du alles aus den Blüten zauberst – sehr inspirierend.
    Wir schnacken – Knuzz
    Maj-Britt

  3. Jenny Pilz says:

    wunderschön geworden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: