Designerpapierpatchwork und das neue Kombirad

Ich gebe es zu, ich kannDesignerpapierreste nicht gut wegwerfen. Diese  schmalen Designerpapierstreifen aus dem Set „Heidelbeerensoufflee blieben übrig nach unserer Messe in Schleswig. Ich habe sie schräg auf einen Streifen Sticky Strip geklebt und dann passend für die Karte zugeschnitten. Mir gefällt das total gut! Das Gitter ist mit dem Hintergrundstempel „Solid Stripes“ in Savanne und Pazifik Blau gestempelt. Die Sterne und die Kerzen sind zwei der neuen Kombiräder, der Text stammt wieder aus der englischen Version von „Lass uns feiern“. Die gestanzten Herzen sind Bestandteil des Big Shot Junior-Alphabets. Die Nähte auf den Herzen sind mit dem weißen Gelstift aufgezeichnet. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: