Blüte aus Stanzteilen

Diese Blüte war Bestandteil der Tisch-dekoration für das Galadinner der Prämienreise nach Prag im Juni 2011, die sich einige Demo-Kolleginnen letztes Jahr erarbeitet haben. Ich war total fasziniert, als ich sie auf den verschiedenen Blogs bewundern konnte. Natürlich musste ich das Design unbedingt auch selbst einmal ausprobieren. Die fünfblättrige Blütenstanze benutze ich eher selten. Deshalb war die Inspiration natürlich um so spannender! Einfach nur schön finde ich diese Idee und die Kombination mit der Pillow Box. Die drei Stanzteile habe ich in der Mitte mit einer kleinen Klammer befestigt. Die Blütenblätter der oberen Blüte habe ich erst mit dem Falzbein ein wenig vorgeformt und dann mit Chrystal Effects festgeklebt. Bitte nur einen Tropfen Kleber, mit mehr hält es nicht. Rechts noch mal eine Nahaufnahme der Blüte.

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

2 Responses to Blüte aus Stanzteilen

  1. Das sieht aber schöööön aus, das muss ich auch mal ausprobieren!!!!
    LG Kirsten

  2. Ich finde die Box auch wunderschön. Habe die Stanze schon auf meinen Wunschzettel geschrieben.
    LG Maike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: