Alles Gute zum Geburtstag

„Bitte keine Weihnachtskarte!“ war der Projektwunsch meiner Gastgeberin  für Ihre Stempelparty. Kein Problem, Geburtstags-kartem braucht man doch immer. Ich wusste, sie mag den Vintage-Look und die Karte war ein Volltreffer, auch bei den Gästen – freu‘! Wir haben das  Gastgeberinnenset „Alles Gute zum Geburtstag“ benutzt und die neuen, tollen Antikklammern. Damit wird die Herstellung der Blüte ganz einfach. Die Blütenblätter  müsst Ihr nämlich nur noch kurz an der Spitze mit dem Klebestift bestreichen und könnt sie dann einfach unter die Antikklammer schieben und damit fixieren.  Die Blätter sind ebenfalls mit der Stanze „Blume mit 5 Blütenblättern“ gemacht – einfach drei Blütenblätter abschneiden und darunter kleben. Auf die Karte haben wir zum Abschluss mit dem Color Spritzer noch ein paar Kleckse gemacht, um den Antiklook zu unterstreichen. Ich war im Vorwege ein wenig ängstlich, ob die Karte nicht zu aufwändig ist in der Gestaltung. Die Gäste kamen damit jedoch super klar und waren im Nu fertig!

Bitte nicht vergessen, um den 15. November herum verkürze ich die Blogadresse in: http://www.stempelfaszination.com

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: