#18 Vierter Advent

Letztes Jahr habe ich große Weckgläser zur Adventsdeko umfunktioniert. Das gefällt mir wirklich gut und ich habe mich sehr darauf gefreut die Deko dieses Jahr wieder zu benutzen. Heute habe ich dann schon die vierte Kerze angezündet – es ist schon ein bisschen erschreckend, wie schnell die Zeit vergeht. Ich habe die Deko doch gerade erst aus dem Karton geholt. Als ich noch Kind war, hat es immer ewig gedauert bis endlich der Weihnachtsmann kam…

Habt Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke? Mir fehlt noch eine Idee für meinen Bruder. Ziemlich schwierige Sache jedes Jahr. Er wünscht sich nichts und sagt ich soll mir etwas ausdenken. Was schenkt man einem Mann, der sich alles, was er haben möchte, selbst kauft – grrr. Na, mir wird schon noch was einfallen, das hat noch jedes Jahr geklappt… Euch möchte ich heute eine Verpackungsidee mit passender Karte zeigen:

Die Karte habe ich mit einem anderen Text auf meinen Stempelparties gebastelt und ich finde sie immer noch schön. Deshalb gibt es sie heute mit einer passenden Verpackung, die ich mit Hilfe von Schablonen gefertigt habe. Der Boden ist mit der gleichen Schablone gemacht, wie der fünfeckige Stern vom 14. Dezember. Die Wände sind  mit einer Pillowbox-Schablone gemacht. Das ging rucki-zucki und es passt eine ganze Menge hinein. Mal sehen, wer zu Weihnachten damit beehrt wird ;-). Ich wünsche Euch einen wunderschönen vierten Advent!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

3 Responses to #18 Vierter Advent

  1. Regina says:

    Andrea, deine Adventsgläser sehen so stimmungsvoll aus! Eine wunderschöne Idee! Die muss ich mir mal fürs kommende Jahr merken!
    Deine Box sieht ja fantastisch aus! Ich dachte, dass wäre ein Milchkarton! Wie hast du denn die gewerkelt? *malganzneugierigfrag*

    Wünsche dir noch einen ganz wundervollen 4. Advent-Abend!
    LG Regina

  2. Karin Seefeldt says:

    Hallo Andrea,
    die Idee mit den Weckgläseren werde ich für nächstes Jahr aufheben!!!!!!
    Super schöne Idee!!!
    Liebe Grüße
    Karin

  3. Maike Spring says:

    Hallo Andrea,
    genau meine Farben und wunderschöne Schachtel und Karte.
    Die Idee mit den Weckgläsern ist ja genial!!!
    Lieben Gruß,
    Maike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: