#22 Verpackungen

Hui, nur noch zwei mal schlafen! Höchste Zeit die Geschenke einzupacken – dazu möchte ich Euch heute ein paar schnelle Ideen zeigen. Die Top Note Schachtel habe ich mit dem traumhaft schönen Designerpapier „Kaffeekreation“ verziert. Das Rankenmuster ist samtartig aufgeflockt auf das Papier – zu schön! Dazu noch ein paar Halbperlen und fertig ist die Schachtel! Darin kann man wunderbar Schmuck verschenken, eine Gutscheinkarte, Geld… Das gleiche gilt für die Pillowbox, die ich ebenfalls aus dem Designerpapier gemacht habe:

Die Blüte besteht aus drei Stanzteilen der Stanze Blumengruß, die mit einer der traumhaften Antikklammern zusammengefasst ist. Ich finde die Klammern einfach zu schön und habe mir gleich eine zweite Dose mitbestellt, damit ich nicht mehr streichle und sie auch benutze – hat geklappt ;-)! Was ich mir auch gut vorstellen kann zu der Schachtel sind die Häkelbordürenbändchen. Die stehen jetzt also auf meinem Wunschzettel.

Zu diesen Mini-Schachteln hat mich meine englische Demo-Kollegin, Michelle Last inspiriert. Der Deckel und Boden der kleineren Schachtel ist mit der Stanze Blütenkarte gemacht. Darin kann man wunderbar einen Lippenstift verschenken, aber natürlich auch eine kleine Finanzspritze. Für den Deckel der größeren Schachtelhabe ich die Bordürenstanze „Häkelbordüre“ benutzt. Diese Schachel könnt Ihr dann also auch noch größer machen – so weit das Designerpapier reicht. Ich habe hier das gemusterte Designerpapier in Rotkäppchenrot verarbeitet. Das führt ja so ein bisschen ein Aschenputtel- dasein neben dem Chili, aber zu Unrecht wie ich finde – ein wunderschöner, warmer Rotton.

Hier seht Ihr die Blüte aus der Nähe. Ich habe sie mit schwarz auf das Designerpapier gestempelt und mit einer Schicht Chrystal Effects überzogen, nachdem ich die Blüte mit Hilfe eines Falzbeines in Form gebracht hatte. Nach dem Trocknen (dauert etwas!) kamen dann auch hier ein paar Halbperlen zum Einsatz. Das ist immer das i-Tüpfelchen für so ein Projekt. Bei der zweiten Blüte habe ich die Perlen ein wenig anders aufgeklebt:

Eurer Phantasie sind also keine Grenzen gesetzt! So, ich gehe dann mal die Geschenke einpacken – gestern habe ich das letzte gekauft, jippieh!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

4 Responses to #22 Verpackungen

  1. Regina says:

    Guten Morgen, Andrea
    die Top Note Schachtel sieht ja so was von edel aus! Bin ganz begeistert!! Auch die Pillow box mit dem tollen DSP gefällt mir!
    Danke auch für den Link für die kleine Box!

    LG Regina

  2. Tina B. says:

    Die Verpackungen sind wunderschön und sehr, sehr edel geworden!!

    (Obwohl ich sonst eher etwas schlichter mag)

    Absolut geschmackvoll!!

    LG Tina B.

  3. Heike Lapalud says:

    Magnifique!
    Bravo, die Verpackungen sind sehr schön und edel!
    Das DS-Papier ‚ Kaffeekreation‘ muss ich mir mal näher
    anschauen, es wirkt sehr edel!
    Die Blüten sehen auch klasse aus und,und…!
    LG Heike

  4. Antonia says:

    Ich bin total begeistert von Deinen Verpackungen! Sie sehen so edel und stilvoll aus. Die Farben sind toll zueinander gewählt und jeder, die Blume auf der Pillow Box ist ein Traum und ich bin mir sicher, dass jeder, der so etwas geschenkt bekommt, sich rieeesig freut!
    Lieben Gruss Antonia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: