Nicht gestempelt…

… aber selbstgemacht ist unser Tannenbaumschmuck. Dieses Jahr gab es auf Wunsch meiner Mutter die Variante dunkelblau/gold. Ich habe auch noch eine klassische rot/grüne und eine bordeaux-rote Version meines selbstgemachten Weihnachtsbaumschmucks. Diese Farben sind meine persönlichen Favoriten vor dem blau/gold, weil sie durch den Kontrast besser sichtbar sind im Baum.

Die Kugeln usw. sind Styroporformen, die ich mit Stoff bezogen habe. Ich habe sogar einen passenden Weihnachtsbaumteppich dazu genäht wie Ihr seht. Das ging damals erstaunlich fix und hat richtig viel Spaß gemacht. Es ist auch immer noch eine weitere Tannenbaumdecke für meine bordeaux-rote Ausstattung auf meiner To-do-Liste… Wollt Ihr den Tannenbaum-schmuck mal aus der Nähe sehen? Hier ist eine Weihnachtsglocke:

Diese Kugel soll mit ihrem Muster einen Weihnachtsstern nachahmen:

Darüber hinaus gibt es auch noch diese Ornamentform:

oder diese Zapfenform:

Außerdem habe ich duftige, goldene Schleifen gebunden, die sich immer sehr schön durch die Lichterkette beleuchten lassen:

Ich hoffe Ihr hattet alle ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen fleißigen Weihnachtsmann. Wir hatten einen sehr besinnlichen Abend und tolles Essen – der Rotkohl meiner Mutter ist gigantisch lecker – mmmhhh!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

One Response to Nicht gestempelt…

  1. Regina says:

    BOAH!!!!! Andrea, ich bin sprachlos! Was bist du für eine begnadete Nähkünstlerin! Deine Tannenbaumhänger sind ein Traum! Diese Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt!

    LG Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: