Parade der Geschenkverpackungen

Brigitte feierte am Montag Geburtstag. Ich habe sie letztes Jahr im Rahmen eines Projektauftrages kennengelernt und sehr ins Herz geschlossen. Wir waren ein tolles Team und haben sogar für zwei Nächte eine „Betriebskosten-WG“ gebildet, weil das Hotel wegen Messe ausgebucht war. Als ich im April diesen Jahres nochmals die Chance hatte mir ihr zusammenzuarbeiten, habe ich sofort zugegriffen.

Das Papier braucht Ihr im Katalog nicht suchen, es ist nicht von SU. Ich muss jedoch dringend meine Papiervorräte aus meinem Leben vor Stampin‘ Up! mal ein wenig reduzieren.  Ich brauche Platz für die vielen tollen, neuen Sachen aus dem Herbst- und Winterkatalog (erscheint am 1. September 2012) und den neuen Hauptkatalog (erscheint zum 1. Oktober) ;o).  Wollt Ihr die Verpackungen noch mal aus der Nähe sehen? Hier sind sie:

Die Box ist nach dem gleichen Prinzip gearbeitet wie das Materialpaket-Projekt für meinen Gastgeberinnenclub. Brigitte hat eine Müslischale von mir bekommen. Der Text „Schön, dass es Dich gibt“ passte einfach perfekt für unsere Bekanntschaft.  Den passenden Becher habe ich in dieser Tüte verpackt:

Das ist im Prinzip ein rechteckiger Milchkarton. Die Blüte habe ich wieder aus Stanzteilen der Blumenstanze aus dem Sommerminikatalog gebastelt. Ich liebe diese Knüddelblumen!

In dieser Ziehverpackung sind „5 Genussmomente“ untergebracht. Dazu passte der Stempel „Zum Geniessen“ aus dem Set „Süße Grüße“ einfach perfekt!

Ein bisschen Nervennahrung ist nie verkehrt.  Zu dieser Verpackung hat mich eines der Swaps vom Teamtreffen bei Jeanette inspiriert. Leider steht kein Name drauf, nur eine Emailadresse mit „isellentin“. Melde Dich doch bitte bei mir, wenn Du den Artikel liest. Ich würde Dich gerne als Urheber der Idee benennen. Offen sieht die Schachtel so aus:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschließend gab es noch ein wenig Energie in Form von Traubenzucker. Die ist immer gut, wenn der Arbeitstag mal ein bisschen anstrengend ist.

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

One Response to Parade der Geschenkverpackungen

  1. crissybaer says:

    Hallo Andrea,
    die Schachteln sind ja wieder schön… besonders das Papier gefällt mir ungemein gut.-Ich liebe solch grafisch klar gestaltete Papiere.- Bin sicher,die Empfängerinhat sich sehr gefreut.-
    Nach meine Reha will ich mich auch mehr mit GEschenschachteln-bzw. Verpackungen beschäftigen. Was ich da so sehe reizt mich sehr zum nachmachen.
    Dir eine gute Restwoche
    Christiane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: