Spotlighting mit Reason to Smile

Hach, habt Ihr auch so herrliches Wetter – endlich Sommer! Im Gegensatz dazu ist meine obige Karte schon eher herbstlich. Die Technik, Bildausschnitte durch Farbgestaltung hervorzuheben heißt „Spotlighting“ und ich verwende sie eigentlich viel zu selten. Bei diesem Motiv war es ein wenig tricky, denn der Ausschnitt musste so gelegt werden, dass er mit dem Stempelmotiv darunte übereinstimmt. Du lernst aber ganz schnell markante Blütenblätter zu identifizieren und dann kannst Du das Motiv auch ganz leicht richtig platzieren. Ich geh dann mal zurück in die Sonne!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: