Ich bin eine reiche Frau…

… denn durch Stampin‘ Up!  kenne ich wundervolle Menschen, die mir fantastische Erlebnisse verschaffen!

Letzten Montag kam ich zu meiner ersten Stempelparty mit dem neuen Katalog. Mich erwartete ein liebevoll gedeckter Tisch mit einem kleinen gebastelten Willkommensgruß. Liebe Anja, die Schokolade habe ich in einem Moment voller Heißhunger  schon aufgegessen und die niedliche Verpackung ist  gerade nicht auffindbar… Herzlichen Dank für den netten Abend und all die Mühe, die Du Dir gemacht hast!

Diese kleine Schachtel stand am Freitag auf meinem Platz (und dem der übrigen Gäste). Darin befindet sich eine goldene Kugel- ja, dieses Mal war ich standhaft! Bis jetzt jedenfalls… Das war ein ganz toller Abend mit Dir und Deinen Gästen Siri! Ich bin immer noch ganz neidisch auf Deinen Riiiiiiiiiiiiiesen-Basteltisch! Also mein Mann hätte keine Chance die Platten runterzunehmen, damit er Billard spielen kann… 😉

Gestern nun erwartete mich dieser Mini-Milchkarton, den Janet für mich und alle ihre Gäste gebastelt hatte. Dazu gab es eine fantastische Torte und Muffins, die mit Schmetterlingen aus Esspapier verziert waren. Die hatte Janet mit der Big Shot Stanze „Schmetterlingsgarten“ ausgestanzt. Leider hatte ich keinen Fotoapparat mit dabei und der Muffin samt Schmetterlingen ist schon längst vertilgt (mmmmh, lecker!). Besonders beeindruckt hat mich jedoch die Serviette. Aber seht selbst – ich durfte nämlich eine mitnehmen:

Das ist doch  eine geniale Idee Stampin‘ Up! vielseitig einzusetzen! Die Serviette ist mit der Prägeform „Blumenranke“ geprägt. Janet ist jetzt schuld ;-), dass ich unbedingt die neue Schneeflocken-Prägeform brauche… Die Tischdeko für Weihnachten ist damit in Sachen Servietten schon einmal beschlossene Sache.

Ach und dann sprachen die Gäste ja auch noch von der tollen gestempelten Einladung. ????? Hast Du Deine denn nicht bekommen? Nein, hatte ich nicht. In mir regte sich die leise Hoffnung, dass sie noch im Briefkasten ist.  Samstag war ich nämlich den ganzen Tag unterwegs und abends total geschafft. Da war ich mir nicht mehr sicher, ob ich vielleicht vergessen hatte, in den Briefkasten zu sehen. Nichts war da, als ich gestern nach Hause kam. Dafür war heute das in meinem Briefkasten:

Freu‘ freu‘, freu‘! Wahrscheinlich hat der Postbote über das Wochenende den wunderschönen Inhalt bestaunt, der sich ja schon erahnen ließ. Wollt Ihr sehen, wie die Karte ohne Umschlag aussieht? Hier ist sie:

Innen sah die Einladung so aus:

Liebe Janet, das war eine ganz tolle Idee von Dir!  Vielen Dank für die schönen Stunden und vielen Inspirationen. Dein Bastelzimmer ist sensationell, ebenso das Hochzeitsgeschenk, das Du vorbereitet hast! Ich freue mich immer wahnsinnig, wenn ich sehe, wie Ihr meine Bastelideen weiter verwendet. Die Knüddel-Blumen in dem Efeu sind wunderschön anzusehen! Da freut sich das Brautpaar bestimmt riiiiiesig, schon allein über die Geschenkverpackung.

Danke Stampin‘ Up!, dass ich durch diesen Nebenjob alle diesen tollen Menschen kennengelernt und diese wundervollen Erlebnisse habe! So, und damit sich jetzt bitte niemand verpflichtet fühlt: Ich komme auch herzlich gerne ohne gebastelte Willkommensgrüße und leckere Torten zu Euch! Ich habe die Bilder hier veröffentlicht, weil es außergewöhnlich ist, nicht die Regel! Schließlich ist es mein Job Euch einen schönen Abend / Nachmittag zu bereiten und kreative Impulse geben. Herzlichen Dank an meine Gastgeberinnen von vergangener Woche, die sich so viel Extra-Arbeit gemacht haben!

Morgen gibt es dann endlich die versprochenen Impressionen von unserem Stempelvergnügen-Workshop!

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: