Weihnachtsstern

Der Weihnachtsstern vom Titelblatt des Herbst-/Winterkataloges hat viele beeindruckt – mich eingeschlossen! Jetzt habe ich es auch endlich einmal ausprobiert und siehe da, es ist gar nicht schwer. Ein bisschen Fleißarbeit ist allerdings dabei. Für meinen ersten Stern habe ich noch ca. 1,5 Stunden gebraucht, bei dem dritten war es nur noch eine gute Stunde.  Insgesamt habe ich drei Farbvarianten ausprobiert. Oben seht Ihr Chili mit Apfelgrün.

Hier habe ich mal Espresso mit Savanne ausprobiert. Das gefällt mir auch sehr gut. Die nächste Farbvariante trifft auf unterschiedliche Meinungen in meinem Kundenkreis. Ich denke, es hängt einfach von der Einrichtung ab, ob der Stern passt oder nicht. Baiblau und Savanne sind ja auch kein klassischen Weihnachtsfarben. Was meint Ihr?

Ich habe meine Weihnachtssterne nach einer Video-Anleitung von Linda Heller gearbeitet, allerdings mit einem anderen Abschlulss in der Mitte. Passt bitte, bitte auf mit dem Heißkleber! Ich habe mir ganz fies die Fingerkuppe verbrannt, als ich den Tüll anklebte und andrücken wollte. Die Lektion habe ich schmerzhaft lernen müssen :-(.  Anders als Linda habe ich meine Ornamente auf zwei Seiten A4 in Vanille pur abgestempelt. Den Bogen mit den großen Ornamenten habe ich dann geviertelt und jeweils ein großes und ein kleines Ornament gleichzeitig ausgestanzt. Es geht schon schneller, wenn man nur 20 mal stanzen muss und nicht 40… Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an mich wenden. Hier ist der Link zum Video.

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

2 Responses to Weihnachtsstern

  1. Brigitte says:

    Guten Abend deine Sterne gefallen mir sehr sehr gut
    wünsche dir einen schönen Abend
    m.l.Grüßen Brigitte.

  2. Maike Spring says:

    Hi Andrea,
    mir gefällt am besten die Variante espresso/savanne. Alle sehen aber toll aus, auch die Variante baiblau/savanne.
    LG Maike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: