Make und Take mit Clockworks

Clockworks_Andrea Matzen

Heute zeige ich Euch wie versprochen das erste von zwei Projekten, die wir beim Geschäftstraining im April in Frankfurt basteln konnten. Ich habe das Materialpaket lieber mit nach Hause genommen, denn ich hatte Angst, dass mir die Projekte auf dem Rückweg „zerknickeln“. Das erste Projekt war ein Notizblock-Cover.

Beim Nachwerkeln  habe ich die Farbgestaltung ein wenig verändert. Das Projekt war mir zu bunt, ich hätte neben Aquamarin und Anthrazit auch noch Calypso und Apfelgrün als Stempelfarbe verwenden sollen. Das habe ich dann auf das Banner beschränkt. Die Blüte habe ich mit der Stanze Blumengruß und ein wenig Wasser gemacht. Für die Blütenmitte haben wir einen geschliffenen Vintage-Designerknopf (S. 176 im Hauptkatalog) verwendet und noch zwei weitere als Akzente für die Uhr und das Zahnrad. Ich bin total begeistert von der Wirkung. Am besten höre ich mal auf damit meine nur zu streicheln und für besondere Anlässe aufzubewahren!

Das Karomuster ist mit dem Simply Scored geprägt (Abstände 1/2″) und dann mit einem Schleifblock abgeschliffen. Toller Effekt, oder? Das ist übrigens normaler Farbkarton in Anthrazit, kein Core-dinations Cardstock.

Clockworks_Andrea Matzen_Seite

Morgen zeige ich Euch dann das zweite Projekt. Eine Verpackung mit Hilfe der Two Tag Stanze (Big Shot), die uns wohl leider voraussichtlich zum 30.06.2013 verlassen wird.

Advertisements

Über Andrea Matzen
Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin und wohne im wunderschönen Flensburg.

One Response to Make und Take mit Clockworks

  1. Regina says:

    Andrea, dein Notizblock-Cover sieht großartig aus! Das gefällt mir wesentlich besser, als die bunten von deinen Demo-Kolleginnen.
    liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: