Hochzeitsgeschenk

Frohe Weihnachten!

Hallo, hier war es den Dezember sehr ruhig. Meine Freundin Nicole hat am 11.12.2015 geheiratet und ich bin eine Woche früher zu ihr gefahren, um sie bei den Vorbereitungen zu unterstützen. Danach gab es viel zu tun denn Weihnachten will ja auch noch organisiert werden. Von der Hochzeit werde ich Euch in einem späteren Beitrag berichten, einen Vorgeschmack gibt es seit heute bei Nicole auf dem Blog.

Von meinen Weihnachtsprojekten habe ich noch gar keine Fotos gemacht, dafür zeige ich Euch mein Hochzeitsgeschenk für die beiden (gewünscht war Geld). Eine Schachtel nach dem gleich Prinzip hatte ich schon mal für den 80-sten Geburtstag meiner Tante gemacht. Für die Hochzeit habe ich dann die Dekoration und das Gedicht geändert. Die Inspiration zu dieser Verpackung stammt von meiner Downline Kirsten.

Hochzeitsgeschenk-Andrea Matzen_Stampin Up

Hochzeitsgeschenk Front_Andrea Matzen_Stampin Up

Hochzeitsgeschenk Front_Andrea Matzen_Stampin Up

Advertisements

Hochzeitskarte

Hochzeitskarte außen_Andrea Matzen-stampin-up

Ich durfte vor einiger die Hochzeitskarte der Kollegen für eine liebe Kollegin werkeln. Die Einladungen hatten wir schon zusammen gemacht und das war wirklich Teamwork, denn auch der Bräutigam hat sich da voll eingebracht und beteiligt. Er meinte als Einzelkind habe er in seiner Kindheit viel gebastelt und das war auch deutlich erkennbar, denn er war uns eine echte Hilfe. Die Karte der Kollegen habe ich bewusst in den gleichen Farben wie die Einladungskarten gehalten und auch der Schriftfont war der gleiche. Meine Kollegin mag einen sehr schlichten Stil und definitiv keine Herzen. Von der Einladungskarte habe ich leider kein Foto, aber hier kommt die Innenansicht der Karte:

Hochzeitskarte innen_Andrea Matzen-stampin-up

ACHTUNG, morgen endet das Stampin‘ Up! Angebot zum Weltklartentag. Ich sammle bis 18 Uhr und schicke dann die Bestellung raus – ALLE Stempelkissen sind um 15 % reduziert, dazu noch ausgewählter Farbkarton, Klebemittel und vier Stempelset (20 %) – unter anderem „Perfekte Pärchen“, ein echtes Muss in jedem Stemplerhaushalt.

Staffeleikarte „Geteiltes Glück“

Auch dieses Set wird leider den Katalog verlassen zum 30.09.2012. Ich finde es wunderschön, denn es lässt sich für jede Art von Hochzeitstag verwenden . Wir bekommen zwar jede Menge tolle neue Produkte, aber bei einigen Abgängen wird mir das Herz schon ein wenig schwer. Da sind dann doch ein paar meiner Favoriten dabei.

Også det her stempelsæt forlader katalogen i september. Jeg synes, det er utrolig flot, fordi du kan benytte det til enhver bryllupsdag. Vi får en masse fantastiske nye stempler, men nogle af de stempelsæts der udgår kan jeg næsten ikke unvære.

Für immer dein

Am Anfang war da diese Verpackung in Savanne, Aquamarin und Glanzweiß,  zu der hatte mich ein Bild in einer Zeitschrift inspiriert.  Die Farbkombi gefiel mir wirklich gut und der Text aus dem Stempelset „Für immer dein“ passt einfach perfekt zu einer Hochzeits-Geschenkverpackung.

Alt begyndte med denne pose i savanne, aquamarin og glanshvid. Jeg blev inspireret af et foto i en tidskrift. Jeg kunne godt lide farvekombinationen og teksten fra stempelsættet „Für immer dein“ passede perfekt til bryllupsgaveposen.

Hmm, die Verpackung gefiel mir so gut, da wollte ich auch unbedingt noch eine passende Karte dazu basteln. Das war außerdem die Gelegenheit noch weitere Stempel aus „Für immer dein“ zu benutzen. Schließlich ist das Set nur noch etwas mehr als einen Monat, bis zum 30. April erhältlich.

Fordi jeg kunne lide indpakningen så godt skulle der nu også et matchende kort til. Desuden var det den perfekte chance at benytte yderlige stempel fra sættet „Für immer dein“. Der er jo kun en lille måned tilbage inden forårsminikatalogen og dermed stempelsættet forsvinder fra markedet.

Den Text noch mal aus der Nähe – et nærmere blik på teksten:

Während ich am Basteln war, bekam ich gleich die Idee für die nächste Karte und kann mich jetzt gar nicht entscheiden, welche schöner ist. Was meinst Du?

Medens jeg var ved med at lave kortet fik jeg allerede idéen til det næste kort. Nu kan jeg ikke blive enig med mig, hvilket kort er pænere. Hvad synes du?

Fresh Vintage, Schnörkeleien und der Gastgeberinnenclub

Ich bin momentan total im Kartenrausch! Dabei habe ich auch ein paar Verpackungen neu entwickelt, aber die Flut an Karten überwiegt. Außerdem habe ich aus einem unerfindlichen Grund die Verpackungen noch nicht fotografiert. Das muss ich am Wochenende gleich mal ändern. Heute zeige ich Euch eine Kreation mit dem SAB-Set „Fresh Vintage“. Die Farben schreien nach Frühling: Olivgrün mit Mattgrün. Das Briefmarkenmotiv habe ich ausgeschnitten und mit einer ausgestanzten Briefmarke im passenden Farbton unterlegt, bzw. gemattet, wie es in der Scrapbooksprache heißt. Das gefällt mir total gut, insbesondere in der Kombination mit dem halben Wellenkreis darunter. Was sagt Ihr?

Gastgeberinnenclub

Der erste Gastgeberinnenclub ist gestern gestartet. Heute früh erreichte mich eine weitere Anfrage für einen 50,–€ Club. Ich eröffne den nächsten Gastgeberinnenclub, sobald sich genügend Teilnehmerinnen zusammengefunden haben.  Es sind momentan noch drei Plätze frei. Für einen weiteren Platz habe ich auch schon eine Interessentin, die wird sich am Wochenende entscheiden. Wann steigst Du ein? Nähere Informationen zum Gastgeberinnenclub gibt es hier *klick*.  Selbstverständlich können wir auch gern einen Klub mit längerer Laufzeit und geringerer finanzieller Beteiligung starten. Meldet Euch einfach bei mir:

Telefon: 0461 / 1 82 99 96 oder per Email: andreamatzen(at)hotmail.com

Glaube einfach mit Schnörkeleien

Hui, das Stempelset „Glaube einfach“  habe ich aber lange nicht benutzt. Dabei ist es eines meiner Lieblingssets. Aber Stampin‘ Up! hat ja auch SO viele  schöne neue Stempelset herausgebracht mit dem aktuellen Ideenbuch & Katalog sowie dem Frühlingsminikatalog…  Zum Beispiel das Gastgeberinnenset „Schnörkeleien“.  Das habe ich hier auch gleich mal eingesetzt. Die Farbkombi ist Savanne mit Vanille und Schokobraun für den Schriftzug. Endlich habe ich auch mal aufgehört die wunderschönen Knöpfe zu streicheln und einen benutzt. Dabei sieht er auf der Karte doch viel schöner aus, als in der Dose ;-).

Konfirmationskarte und Tischdekoration

Hier nun die angekündigte feminine Variante eines Konfirmationssets. Benutzt habe ich dafür das Stempelset Traumhochzeit und die Farben rosé, mattgrün kombiniert mit flüsterweiß. Mir gefällt das richtig gut – die Farben sind so schön frühlingshaft! Das Stempelset ist also nicht nur für Hochzeitskarten geeignet.

Auch bei dieser Einladungskarte war mir wieder wichtig, dass die Karten relativ schnell fertiggestellt werden. Den Einladungsstempel könnt Ihr auch direkt auf die Karte setzen, dann geht das Projekt noch ein bisschen fixer und es werden nicht beide Stanzen benötigt. Allerdings empfehle ich Euch dann den Stamp-a-ma-jic zu benutzen, damit der Schriftzug gerade wird.

 

Für die Tischkarte habe ich unsere beiden Quadratstanzen benutzt – weil es einfach schneller geht. Quadrate lassen sich sonst aber auch super mit der Papierschneidemaschine schneiden. Auf die Wortfensterstanze mochte ich bei der Tischkarte nicht verzichten. Damit habe ich die gedruckten Namen ausstanzt – meine Schrift finde ich nach wie vor nicht festtauglich (Beweis folgt gleich ;-)).

Natürlich darf auch eine Menükarte nicht fehlen auf dem Konfirmationstisch. Das hier ist mein Vorschlag:

Das alles macht Ihr mit nur einem Stempelset! Ich habe übrigens auch noch eine Variante ohne den roséfarbenen Karton ausprobiert. Das gefiel mir jedoch nicht so gut. Es ist schon erstaunlich welche Wirkung so ein schmaler farbiger Rahmen hat.  Hier auf dem Bild erhaltet Ihr dann auch noch die angekündigte Handschriftprobe – und ich habe mir dabei wirklich Mühe gegeben!

Wollt Ihr Karten und Tischdeko für die Konfirmation selbst basteln? Ich berate Euch gern und mache auch gern andere Designvorschläge, als die auf dem Blog gezeigten.  Dieses Projekt lässt sich mit Umschlägen schon ab 68,05 € umsetzen (ohne roséfarbenen Farbkarton, die 8,50 € dafür wären aber eine gute Investition). Ruft mich gern an: 0461/1829996 oder schickt mir eine Email: andreamatzen(at)hotmail.de. Weitere Vorschläge für Konfirmationskarten und Tischdeko findet Ihr in den Kategorien „Konfirmation“ und „Tischdeko“ auf der rechten Seite.