Verpackung in Eiform

Osterverpackung Andrea Matzen

So ein bisschen Pillow-Box ähnlich ist diese Verpackung. Die gab es viel größer zu kaufen (mit viel Schokolade drin) und ich habe sie dann einfach verkleinert. Ihr braucht dafür unsere Framelits Ovalkollektion. Drinnen sind ein paar kleine Ostereier.

 

Advertisements

Osterhasen Milchkarton

Ostermilchkarton_Andrea Matzen

Diese süße Idee habe ich bei einer australischen Kollgin – ich glaube Tanya Bell gesehen. Abweichend sind nur das Gras (mit der Fransenschere geschnitten – geht total schnell!), das Herzfenster und die mit Staz on bestempelte Mini-Wäscheklammer. Eigentlich wollte ich damit am Ostersonntag die Teller beim Osterfrühstück verzieren, aber ich musste leider am Freitag schon wieder nach Hause… Nächstes Jahr hoffentlich! ACHTUNG: Die Milckartonstanze geht voraussichtlich aus dem Programm. Morgen gibt es ein letztes Osterprojekt, eine Verpackung in Eiform!

 

Ostereier verschenken

Ostereiertüte_Andrea MatzenLindt hatte diese Jahr Ostereier in Wassermelone und Pazifikblau! Ihr merkt, ich kaufe jetzt nach Farben ein ;-).  Die Top Note ist doch immer wieder nützlich – hier als „Deckel“ für die Tüte! Das ist ein blitzschnelles Projekt und mit dem Stempelset „Ein Gruß für alle Fälle“ schnell verziert.  Morgen zeige ich Euch eine Idee zum Anhängen an den Frühlingsstrauß.

Osterhasenverpackung und -torte

Hasenverpackung Andrea Matzen

Habt Ihr schon gesehen? Es gibt Schokoladen-Osterhasen in Pazifikblau und Mandarinorange… Viel zu schade zum Aufessen! Ich beschließe  also, dass der Hasi ein Anschauungsobjekt bleibt und nicht von mir aufgegessen wird. Dafür habe ich eine Osterhasentorte vorbereitet:

20140418_Geburtstagstorte_Seite WZ

Meine Mutter hatte am Karfreitag Geburtstag und ich habe ihr zwei Torten und Margeriten-Mürbeteig-Muffins gebacken (oben links in der Ecke zu sehen). Hmm, lecker! Der Hasi überlebte den Karfreitag – die Freundin meines Bruders schnitt nur den Fuß ein wenig an – damit der Hasi aus der Torte rauskommt – tat er aber nicht! Rechts im Bild seht Ihr auch die Willkommensgrüße, die ich mit dem Umschlagfalzbrett vorbereitet habe. Darin befindet sich ein kleiner Schokoriegel. Hier noch mal eine Nahaufnahme:

Willkommensgruß Mama WZ

Morgen zeige ich Euch eine schnelle Verpackung für Ostereier oder natürlich auch andere Süßigkeiten. Versprochen, der Post ist schon fertig :-).

Frohe Ostern!

Oster Girlande Andrea Matzen

Ja, es gibt mich noch! Tut mir leid, ich bin nach wie vor ständig auf Achse und komme leider momentan nicht dazu den Blog regelmäßig zu pflegen :-(. Das heißt jedoch nicht, dass ich untätig bin. Gebastelt habe ich jede Menge, damit ich Euch auf den Stempelparties (auch davon hatte ich jede Menge) neue Ideen zeigen kann. Nur mit der Bildbearbeitung und dem Schreiben der Posts klappt es zeitlich leider nicht… Ein paar Osterkreationen möchte ich Euch die nächsten Tage zeigen. Heute gibt es als Erstes meine Ostergirlande. Die hatte ich schon letztes Jahr angefangen, aber es fehlte noch die Deko für die einzelnen Wimpel. Das hat letztes Jahr aber leider nicht mehr rechtzeitig geklappt, aber wer weiß, ob mir das überhaupt so eingefallen wäre…

Hier die dekorierten  „Wimpel“ mal aus der Nähe:

Ostergirlande_Andrea Matzen_R_Hase

Hase am Buddeln

Ostergirlande_Andrea Matzen_H

Vögelchen – die Vogelstanze habe ich viel zu lange nicht benutzt!

Ostergirlande_Andrea Matzen_O

Langohr…

Ostergirlande_Andrea Matzen_T

Eier gibt es auch zu finden.

Ostergirlande_Andrea Matzen_R

Frühlingsblumen mit Sternenschimmer gestempelt und in klar embosst.

Die Farbkombination ist Wasabigrün, Flüsterweiß und ein wenig Gartengrün. Ostermontag, also morgen,  zeige ich Euch eine Osterhasenverpackung und die Ostertorte, die ich meiner Mutter zu ihrem Geburtstag am Karfreitag (einer von drei Kuchen, wie gesagt, ich habe viel um die Ohren…) gebacken habe .

Rückblick Ostern

Milchkarton Andrea Matzen

Ich hatte in letzter Zeit aus beruflichen Gründen wenig Zeit zum Bloggen, deshalb wird es heute noch einmal kurz österlich. Diesen Milchkarton habe ich als Geschenkverpackung aus einem 12″ x 12″ Bogen gewerkelt als Mitbringsel zum Osterbrunch. Der Stempel stammt aus dem Frühlings-/Sommersaisonkatalog und ist nur noch bis zum 30.06.2013 erhältlich.

Andrea Heß

Osterpost gab es auch, von meiner Freundin Andrea aus Frankfurt/Main. Die Stempel stammen aus dem Set „Springtime Smiles“ aus dem letztjährigen Frühjahrskatalog. Leider haben sie es nicht in den Hauptkatalog geschafft…

Julia Häfner

Kurz vor Ostern besuchte mich mein neuestes Teammitglied Julia mit ihrem Partner Sven. Die beiden hatten noch ein paar Fragen rund um die neue Tätigkeit und waren sowieso in Flensburg. Diese Explosionschachtel haben sie mir mitgebracht. Von innen sieht sie so aus:

Julia Häfner-innen

Der Osterhase, der sich darin befand, ist schon in meinen Bauch gehoppelt und hat auch gleich die Eier mitgenommen. Vielen Dank für das schöne Mitbringsel! Ein bisschen verwöhnt habe ich meine Gäste auch noch gleich, mit einer Kühlschranktorte mit Johannisbeeren – sehr erfrischend!

Beerentorte Andrea Matzen

Willkommensgrüße hatte ich auch vorbereitet. Dank der Zellophanhüllen waren die fix gemacht. Bestempelt habe ich sie mit dem weißen Staz on Stempelkissen und dem Stempel „Schön, dass du da bist!“ aus dem Stempelset „Fürs Baby“.

Occasions Alphabet_Andrea Matzen

Das Occasions-Alphabet bietet so viele wundervolle Texte und dieser ist perfekt für einen Willkommensgruß!

Occasions Alphabet

Morgen zeige ich Euch dann all die schönen Dinge, die ich dieses Jahr schon von meinen Kunden bekommen habe.

Frohe Ostern!

Frohe Ostern wünschen meine kleinen Monster und ich! Hach, hier habe ich mal richtig aus dem Vollen geschöpft. Mit Make a Monster, Wimpelwünsche, Osternostalgie und dem Just Perfekt Alphabet kamen gleich vier Stempelsets und die Wimpelduo-Stanze zum Einsatz. Ich hoffe Ihr hattet einen wundervollen Tag und habt viele bunte Ostereier gefunden! Morgen gibt es von mir als Osterei eine Anleitung für eine Schachtel und eine tolle Blume, die ich mit der Blütenstanze gemacht habe.

God påske ønsker mine  monster og jeg. Nej, hvor var det fint – jeg har benyttet hele fire stempelsets ved dette kort: Make a Monster, Wimpelwünsche, Osternostalgie og Just Perfekt Alphabetet sammen med vimpelstansen. Nej, hvor var det rart. Jeg håber, I havde en fantastisk dag og fandt rigtig mange påskeæg. I morgen giver jeg et påskeæg på bloggen i form af et tutorial til en lille æske og en meget pæn blomst lavet med blomsterstansen.