Ui, jui, jui – was passiert da im Hause Stempelfaszination?

Zimtschnecken_Andrea Matzen-stampin-up

Mmmh kanelsnegle – Zimtschnecken – wer hat da wohl Frau Stempelfaszination besucht?. Frau Stempelkiste  gab sich die Ehre :-). Sie fragte auch gleich, ob es die Zimtschnecken dann auch in unserem Kuchenbuffett beim nächsten Stempelvergnügen geben wird. Verflixt, da habe ich mich doch glatt verplappert, denn nun kennt Ihr auch den Grund des Besuchs von Frau Stempelkiste…

Jaaa, wir legen wieder los! Wir hatten am Donnerstag SO viel Spaß. Erstmalig haben wir gemeinsam die Projekte für die Veranstaltung vorbereitet. Die Ideen sprühten nur so! Dabei haben wir vor lauter Kreativität auch ganz vergessen ein Foto von uns bei der Arbeit zu machen 😦 . So sah es aus, nachdem Frau Stempelkiste wieder weg war:

Stempelvergnügen_Andrea Matzen-stampin-up

Wollt Ihr mehr wissen über das Stempelvergnügen? Dann schaut mal hier, denn unser Baby hat jetzt auch einen eigenen Blog. Hier könnt Ihr Euch auch die Berichte  von und die Projekte der bisherigen Veranstaltungen ansehen. So können alle, die noch nicht dabei waren, einen Eindruck bekommen was Euch erwartet:

http://stempelvergnuegen.wordpress.com/

Advertisements

Wasserfall-Minialbum Variante 1

Blumenmarkt_Andrea Matzen

Bei diesem Wasserfall- Minialbum habe ich mal so richtig aus dem Vollen geschöpft:

  • Stempelsets: Blumenmarkt, Happy Day, Dictionary Hintergrundstempel
  • Stanzen: Stiefmütterchen, Vogelstanze (Flügel = Blätter), Designer-Etikett, Big Shot: Elegantes Gitter/Lattice

Stempelvergnügen: Wasserfall-Minialbum

Wasserefall-Minialbum_Andrea Matzen

Eines meiner beiden Projekte war dieses Wasserfall-Minialbum. Das Cover haben wir mit einer Wimpelgirlande aus Washi-Tape gestaltet. Das Minialbum lebt natürlich von seiner Mechanik, die sich aber auf einem Bild nicht so gut visualisieren lässt. Hier ein Blick in das Innenleben des Albums:

Wasserefall-Minialbum_innen_Andrea Matzen

Das Album hat vier Seiten die je nach Belieben gestaltet werden können.  Morgen und übermorgen zeige ich Dir noch zwei weitere Varianten für das Design der Außenseite. Eine herbstliche und eine weihnachtliche Variante.

Rückblick aufs Herbst-Stempelvergnügen

2013_SV_Mustertisch

Wochenlang hatten Kirsten und ich unser Herbst-Stempelvergnügen am 27.09.2013 vorbereitet und jetzt ist schon wieder mehr als eine Woche vergangen. Wir waren wieder voll ausgebucht (freu‘), hatten soger noch zwei Extra-Plätze geschaffen. Auf dem Bild oben seht Ihr unseren Mustertisch, der dieses Mal etwas größer ausfiel, denn ich hatte meine Swaps, Make & Takes und die Tischdeko von meiner Prämienreise nach Utah mitgebracht:

2013_SV_Swaps + Deko Utah

Wunderschöne Ideen wurden geswappt und ich habe sogar das Tischset aus Designerpapier einigermaßen wohlbehalten mit nach Hause bekommen.

2013_SV_Mustertisch_1

Hier geht es weiter nach links auf unserem Tisch, Schachteln, Karten, Flaschen (dieses Swap haben wir von Jenni, Kerstin und Jutta bei der Stampin‘ Up! Städtetour bekommen) – wir hatten alles dabei.

2013_SV_Mustertisch_2

Hier nähern wir uns den Weihnachtsinspirationen.

2013_SV_Mustertisch_3

Ideen für Geschenkverpackungen und passende Karten kann man nie genug haben…

2013_SV_Banner god jul_Andrea Matzen

Das neue Banner-Set hat es mir angetan. Mein Weihnachtsgruß ist dieses Jahr Dänisch. Hier habe ich es mit dem Fähnchen-Zubehörset Weihnachten kombiniert – alle Rosetten stammen aus dem einen Set und ich habe noch ein paar Knöpfe, Band und Strasssteine übrig – total genial!

2013_SV_Basteltisch

So sah es aus, bevor die Gäste kamen…

2013_SV_Am Basteltisch

Hier sind alle fleißig am Werkeln.

2013_SV_Zimt-Marzipanzopf_Andrea Matzen

Zur Stärkung gabe es zwischendurch Kuchen: Zimt-Marzipan-Zopf…

2013_SV_Käse-Kirsch-Baiser_Andrea Matzen

Käse-Kirsch-Baiser-Kuchen..

2013_SV_Schwarzer Peter_Andrea Matzen

und Schwarzen Peter hatte ich mitgebracht. Kirstens Himbeer-Trümmertorte war schnell vergriffen und die wenigen übrig gebliebenen Käsebrötchen waren für uns nach dem Abbau ein verdientes und leckeres Abendessen.

2013_SV_Big Shot

Auch die Big Shot kam mal wieder zum Einsatz.

2013_SV_Geschenktüte

Hier noch mal das Materialpaket aus der Nähe – unsere Projekte stelle ich im Laufe der Woche vor.

Stempelvergnügen – Geburtstagskarte mit 3-D-Effekt

Nostalgie pur_Andrea Matzen

Wie versprochen zeige ich Euch heute mein zweites Projekt vom Stempelvergnügen. Oben seht Ihr, wie die Karte von außen aussah. Der Deckel ist wie bei einer Staffeleikarte gestaltet, damit dieser Effekt entstehen kann:

Geburtstagskarte_Nostalgie pur_Andrea Matzen

In der Schachtel befinden sich Puppenlichter, die der/die Beschenkte in die Torte stecken kann. Wir haben das Designerpapier „Vintage-Mix“ verwendet zusammen mit dem SAB-Set „Nostalgie pur“.

Endlich: Stempelvergnügen-Rückblick

Stempelvergnügen_3_Andrea Matzen

Hallo Ihr Lieben, herzlichen Dank für die lieben Genesungswünsche! Meinem Finger geht es besser, allerdings kann ich ihn noch nicht richtig belasten, dann schwillt er an und tut weh :-(. Also bleibt der Verband vorerst dran. Ein bisschen gelitten haben unter meinem Handicap auch die Fotos vom Stempelvergnügen, leider sind sie nicht so ganz scharf. Ich hoffe aber, es reicht Euch ein Bild zu vermitteln von unserem wunderschönen Tag. Oben seht Ihr ein Bild von dem Mustertisch, den Kirsten und ich vorbereitet hatten. Dort gab es jede Menge schöne Ideen mit Produkten aus der Sale-a-bration (SAB), dem Frühling-/Sommersaisonkatalog und natürlich auch aus dem Jahreskatalog.

Unsere Bastlerinnen waren eifrig dabei  die vier Projekte fertigzustellen. Dieses Mal hatten wir es etwas zu gut mit Euch gemeint. Die Projekte (insbesondere meine) waren etwas zu umfangreich und wir haben eine gute Stunde überzogen. Wir geloben Besserung!

Stempelvergnügen_2_Andrea MatzenStempelvergnügen_Andrea Matzen

So, nun will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen. Meine Projekte drehten sich um das Thema Geburtstag und das erste zeige ich Euch hier, das  zweite gibt es am Dienstag.

Explosion Box_Andrea Matzen

Mit dem Designerpapier „Bunter Basar“ aus der SAB, dem strukturierten Core-dinations Cardstock und dem Stempelset Geburtstagswunsch aus dem neuen Saisonkatalog haben wir diese Explosionsschachtel gebastelt. Offen sieht sie so aus:

Explosion Box_offen_Andrea Matzen

In der Mitte befindet sich ein Schoko-Bananen-Muffin, rechts davon haben wir eine Fingerfood-Gabel festgebunden:

Explosion Box_offen_1_Andrea Matzen

Links wurden Geburtstagskerzen befestigt:

Explosion Box_offen_2_Andrea Matzen

Die sollen natürlich auf den Muffin gesteckt werden:

Explosion Box_offen_3_Andrea Matzen

Den Deckel haben wir mit einem Stück Cardstock verziert, dass geprägt und geschliffen wurde von den Teilnehmern:

Explosion Box_Deckel_Andrea Matzen

Impressionen vom Stempelvergnügen

Mit dieser Girlande hießen wir unsere Gäste Willkommen zum Stempelvergnügen. Hach, das war wieder richtig schön und alle gingen glücklich nach Hause. Kirsten und ich hatten diesen Mustertisch aufgebaut:

Da gab es viele der neuen Produkte zu bewundern. Überwiegend hatten wir Ware aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog verwendet, denn der neue Katalog war am 27.09.12, dem Tag unseres Workshops ja noch nicht erschienen. Einige der vielen Neuigkeiten und die Unterschiede zwischen den Abdrücken der neuen und bisherigen Stempelkissen hatten wir auf der Schauwand auf der linken Seite dargestellt. So sah es an Kirstens Basteltisch aus :

Kirsten hat ihre Projekte schon auf ihrem Blog vorgestellt. Hier geht  es zu der Magic-Card und hier seht Ihr das Minialbum. Dann will ich Euch mal meine Werke zeigen. Als erstes haben wir diese Geschenkverpackung gebastelt:

Mein zweites Projekt war eine Getränkemischung für kalte Tage. Das ist ein Brauch aus Amerika, der mir sehr gefällt und auch bei meinen Gästen sehr gut ankam:

Die Zutagen werden mit heißem Wasser übergossen und ergeben eine leckere wärmende Trinkschokolade.