Der neue Katalog ist da mit einer tollen Gastgeberinnenaktion!

Hier ist die englische Version:

Klick einfach auf das jeweilige Bild, um den Katalog anzuschauen.

Das Warten hat ein Ende, er ist da! Ich finde, das ist einer der schönsten Kataloge, die wir je hatten :-). Sicher ist Euch das auch schon mal passiert : Ihr seht ein Produkt im Katalog und denkt euch, das ist nichts für mich. Genau so ging es mir beim OnStage Event in Amsterdam (apropos – Bilder von unserem Aufenthalt in dieser schönen Stadt gibt es morgen) als das Set „You Move Me“ präsentiert werden sollte… Ganz schnell war ich jedoch anderer Meinung, hier gibt es einen ganz tollen Bewegungseffekt – schaut mal hier:

 

 

 

Gastgeberinnenaktion

Unsere Gastgeberinnen sind uns lieb und teuer. Im Juni lohnt es sich ganz besonders Gastgeberin zu werden – bei einem Bestellwert von 400 € gibt es 40 € Extra-Shoppingvorteile! Ein paar Termine habe ich noch frei – melde Dich gerne unter 0461/1829996 oder per Email unter: andreamatzen (at) hotmail.de!

 

 

Es gibt etwas zu gewinnen

Stampin‘ Up! gehört dem Bundesverband Direktvertrieb an. Anläßlich des 50-jährigen Jubiläums dieses Verbandes werden dort viele tolle Produkte verlost – unter anderem drei Einkaufsgutscheine a jeweils 100 € von Stampin Up. Gleich mitmachen und gewinnen – klick!

Advertisements

20 % auf ausgewählte Stempelsets! Auslaufliste Herbst-Winter-Katalog

q1_20-stamps_cust_11-16-2015_de_stampin up_Andrea Matzen

Woohoo, es gibt Angebote – und was für welche! Eine Auswahl von Stempelsets ist um 20 % im Preis reduziert! Achtung, jetzt gilt es schnell zugreifen, denn das Angebot gilt nur diese Woche, es endet am 20. November 2015. Den Flyer mit den Angeboten erhältst Du, wenn Du auf die obenstehende Grafik klickst. Ich führe die nächste Sammelbestellung am 17. November 2015 um 18 Uhr durch. Schick mir Deine Wünsche bitte per Email an andreamatzen( at)hotmail.de oder ruf mich an: 0461/1829996.

Darüber hinaus gibt es jetzt eine Auslaufliste der Produkte aus dem Herbst-Winter-Saisonkatalog. Diese Produkte sind jetzt nur noch erhältlich, so lange der Vorrat reicht, bzw. bis zum Enddatum des Saisonkataloges, dem 4. Januar 2016. Mit einem Klick auf die Grafik geht es zur Auslaufliste:

Header_HM_Retiring_Demo_1116_DE_stampin up_Andrea Matzen

 

Angebote der Woche und Karte So froh

Weekly_Deals_-_by_Stampin__Up_

Wow, ganz viele Big Shot Stanzen sind diese Woche im Angebot – ganze 25 % billiger. Da hat sich Stampin Up aber etwas Tolles ausgedacht als Osterei! Das Angebot gilt bis zum 7. April 2015 und genau an diesem Tag mache ich die nächste Sammelbestellung. Bitte melde Dich bis zum 7.04.2015, 12 Uhr bei mir (spätnachmittags bekomme ich netten Bastel-Besuch), wenn ich für Dich etwas mitbestellen soll.

HINWEIS: Am 8.04.2015 wird gegen 10:30 Uhr die Ausverkaufsecke aufgefüllt!

So froh_Andrea Matzen-stampin-up

Die Sale-a-bration ist zwar vorbei, ich möchte Euch aber nicht die Karte vorenthalten, die ich im Januar und teilweise im Februar auf meinen Stempelparties gewerkelt habe. Links haben wir das Designerpapier Zauberhaft mit dem Spritzer bearbeitet, rechts mit dem Walzengriff. Außerdem konten meine Gäste unsere Prickelschablonen ausprobieren und damit den Kreis mit der Lotusblume aus dem Stempelset „So froh“ betonen und verschönern. Das ist eines der neuen Klarsichtstempelsets von Stampin Up. Die machen das korrekte übereinander Stempeln total einfach.

Frohes neues Jahr!

Glücksschwein Andrea Matzen-stampin-up

Ich hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen! Ich wünsche allen ein tolles neues Jahr mit vielen kreativen Einfällen, Erfolg und vor allem Gesundheit.

Zu diesem Glücksschweinchen hat mich meine Freundin Heinke inspiriert. Wir haben zusammen Silvester gefeiert und sie hatte für Ihre Nachbarn diese Glücksschwein-Zierschachteln gebastelt. Sehr spontan habe ich an dem Abend festgestellt, dass ich in der falschen Nachbarschaft wohne ;-).

Heinke hat eine Glückskleestanze, das weckte sofort Begehrlichkeiten in mir… Im Geiste formulierte ich schon eine Email an den Stampin‘ Up Weihnachtsmann, um genau so eine Stanze für einen der nächsten neuen Kataloge vorzuschlagen. Den Gedanken habe ich dann ganz schnell wieder verworfen, als ich im Internet ein Projekt mit der kleinen Blüte aus den Itty Bitty Akzenten sah. Die Blüte in Gartengrün ausstanzen und nur noch einen kleinen Stiel daran befestigen – voila, hier ist das Stampin‘ Up! Glücksklee.

Heinke hatte ihren Schweinchen Wackelaugen aufgeklebt (meine sind gerade verschollen, ich habe stattdessen das Innenleben von einer ausgestanzten „6“ verwendet und die schwarzen Kreise mit der größten Lochzange ausgestanzt). Außerdem hat sie ihren Schweinchen noch ein kleines Maul aufgemalt. Das sah bei ihr total süß aus, mir scheint das Talent zu fehlen so einen Mund zu malen – mein Köpfchen sah gar nicht schön aus damit :-(. Und damit Ihr seht, dass ich kein Tierquäler bin, hier die Rückansicht:

Glücksschwein_Andrea Matzen

Stempelvergnügen: Wasserfall-Minialbum

Wasserefall-Minialbum_Andrea Matzen

Eines meiner beiden Projekte war dieses Wasserfall-Minialbum. Das Cover haben wir mit einer Wimpelgirlande aus Washi-Tape gestaltet. Das Minialbum lebt natürlich von seiner Mechanik, die sich aber auf einem Bild nicht so gut visualisieren lässt. Hier ein Blick in das Innenleben des Albums:

Wasserefall-Minialbum_innen_Andrea Matzen

Das Album hat vier Seiten die je nach Belieben gestaltet werden können.  Morgen und übermorgen zeige ich Dir noch zwei weitere Varianten für das Design der Außenseite. Eine herbstliche und eine weihnachtliche Variante.

Rückblick aufs Herbst-Stempelvergnügen

2013_SV_Mustertisch

Wochenlang hatten Kirsten und ich unser Herbst-Stempelvergnügen am 27.09.2013 vorbereitet und jetzt ist schon wieder mehr als eine Woche vergangen. Wir waren wieder voll ausgebucht (freu‘), hatten soger noch zwei Extra-Plätze geschaffen. Auf dem Bild oben seht Ihr unseren Mustertisch, der dieses Mal etwas größer ausfiel, denn ich hatte meine Swaps, Make & Takes und die Tischdeko von meiner Prämienreise nach Utah mitgebracht:

2013_SV_Swaps + Deko Utah

Wunderschöne Ideen wurden geswappt und ich habe sogar das Tischset aus Designerpapier einigermaßen wohlbehalten mit nach Hause bekommen.

2013_SV_Mustertisch_1

Hier geht es weiter nach links auf unserem Tisch, Schachteln, Karten, Flaschen (dieses Swap haben wir von Jenni, Kerstin und Jutta bei der Stampin‘ Up! Städtetour bekommen) – wir hatten alles dabei.

2013_SV_Mustertisch_2

Hier nähern wir uns den Weihnachtsinspirationen.

2013_SV_Mustertisch_3

Ideen für Geschenkverpackungen und passende Karten kann man nie genug haben…

2013_SV_Banner god jul_Andrea Matzen

Das neue Banner-Set hat es mir angetan. Mein Weihnachtsgruß ist dieses Jahr Dänisch. Hier habe ich es mit dem Fähnchen-Zubehörset Weihnachten kombiniert – alle Rosetten stammen aus dem einen Set und ich habe noch ein paar Knöpfe, Band und Strasssteine übrig – total genial!

2013_SV_Basteltisch

So sah es aus, bevor die Gäste kamen…

2013_SV_Am Basteltisch

Hier sind alle fleißig am Werkeln.

2013_SV_Zimt-Marzipanzopf_Andrea Matzen

Zur Stärkung gabe es zwischendurch Kuchen: Zimt-Marzipan-Zopf…

2013_SV_Käse-Kirsch-Baiser_Andrea Matzen

Käse-Kirsch-Baiser-Kuchen..

2013_SV_Schwarzer Peter_Andrea Matzen

und Schwarzen Peter hatte ich mitgebracht. Kirstens Himbeer-Trümmertorte war schnell vergriffen und die wenigen übrig gebliebenen Käsebrötchen waren für uns nach dem Abbau ein verdientes und leckeres Abendessen.

2013_SV_Big Shot

Auch die Big Shot kam mal wieder zum Einsatz.

2013_SV_Geschenktüte

Hier noch mal das Materialpaket aus der Nähe – unsere Projekte stelle ich im Laufe der Woche vor.

Parade der Geschenkverpackungen

Brigitte feierte am Montag Geburtstag. Ich habe sie letztes Jahr im Rahmen eines Projektauftrages kennengelernt und sehr ins Herz geschlossen. Wir waren ein tolles Team und haben sogar für zwei Nächte eine „Betriebskosten-WG“ gebildet, weil das Hotel wegen Messe ausgebucht war. Als ich im April diesen Jahres nochmals die Chance hatte mir ihr zusammenzuarbeiten, habe ich sofort zugegriffen.

Das Papier braucht Ihr im Katalog nicht suchen, es ist nicht von SU. Ich muss jedoch dringend meine Papiervorräte aus meinem Leben vor Stampin‘ Up! mal ein wenig reduzieren.  Ich brauche Platz für die vielen tollen, neuen Sachen aus dem Herbst- und Winterkatalog (erscheint am 1. September 2012) und den neuen Hauptkatalog (erscheint zum 1. Oktober) ;o).  Wollt Ihr die Verpackungen noch mal aus der Nähe sehen? Hier sind sie:

Die Box ist nach dem gleichen Prinzip gearbeitet wie das Materialpaket-Projekt für meinen Gastgeberinnenclub. Brigitte hat eine Müslischale von mir bekommen. Der Text „Schön, dass es Dich gibt“ passte einfach perfekt für unsere Bekanntschaft.  Den passenden Becher habe ich in dieser Tüte verpackt:

Das ist im Prinzip ein rechteckiger Milchkarton. Die Blüte habe ich wieder aus Stanzteilen der Blumenstanze aus dem Sommerminikatalog gebastelt. Ich liebe diese Knüddelblumen!

In dieser Ziehverpackung sind „5 Genussmomente“ untergebracht. Dazu passte der Stempel „Zum Geniessen“ aus dem Set „Süße Grüße“ einfach perfekt!

Ein bisschen Nervennahrung ist nie verkehrt.  Zu dieser Verpackung hat mich eines der Swaps vom Teamtreffen bei Jeanette inspiriert. Leider steht kein Name drauf, nur eine Emailadresse mit „isellentin“. Melde Dich doch bitte bei mir, wenn Du den Artikel liest. Ich würde Dich gerne als Urheber der Idee benennen. Offen sieht die Schachtel so aus:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschließend gab es noch ein wenig Energie in Form von Traubenzucker. Die ist immer gut, wenn der Arbeitstag mal ein bisschen anstrengend ist.