Katalog-Goodie Herbstanfang

Die Idee zu diesem Katalog-Goodie kam mir ganz spontan. Eigentlich sollte das ein ganz schnelles Projekt werden. Eigentlich… Dann kam eine Idee nach der Anderen – geht Euch das auch manchmal so? Für das Coverhatte ich den Einfall das Designerpapier selbst zu stempeln. Das Stempelset Herbstanfang ist großartig, der Stempelabdruck sieht aus wie gemalt / gedruckt – ich habe viele ungläubige Gesichter gesehen, als ich erzählte, dass das gestempelt ist. So sah mein „Designerpapier“ aus, als ich fertig war:

Irgenwie war mir das jetzt aber noch zu kahl, also habe ich das „Designerpapier“ in Currygelb gemattet. Als nächstes kam die Naschitüte in mein Heftchen, aber dadurch stand die Verpackung offen. Also musste schnell noch eine Banderole her, aber ohne Text ist so etwas ja auch irgendwie kahl –  fand ich. Der stammt übrigens aus dem gleichen Stempelset und er war wie gemacht für den Zweck :-). Jetzt hörte ich wieder die kleine Stimme in meinem Kopf – „Irgendetwas fehlt da aber noch.“ Na gut, zu dem Set gehört ja auch noch eine Stanze, vielleicht passt ja der kleine Zweig dahin? Jaaaa, jetzt war ich zufrieden. Von innen sieht die Verpackung so aus:

Advertisements